Wirkungsraum für freie Spiritualität

„Wer inne hält, erhält innen Halt“

Laotse

Während meiner Visionssuche  auf  El Hierro (mit Sylvia Koch-Weser und Holger Heiten) kam ich in Kontakt mit meiner Spiritualität.Durch einen langsamen Prozess, in dem ich mich von kulturell bedingten Glaubensvorstellungen löste, fand ich meine Form der Anbindung an das Leben mit seinen zyklischen Gesetzmäßigkeiten. Diese zeigen sich für mich in ihrer Vollkommenheit  in unseren vier Jahreszeiten – Das Wachsen, Werden, Vergehen und Wandeln.

Die selbst gestalteten Willkommensfeiern unserer Kinder und vor allem unser Hochzeitsritual bestärkten mich darin, mich mehr mit der Kraft von Ritualen auseinander zu setzen.

Rituale sind Heimat für die Seele

nach G.Candolini

Rituale unterstützen uns bei Lebensübergängen, geben uns Orientierung und Klarheit. Sie ermöglichen uns, das Leben bewusst wahrzunehmen, anzunehmen, los zulassen und dankbar zu sein.

In Anita Bonetti (www.rituale-gestalten.at) fand ich eine wichtige Partnerin und Freundin auf diesem Weg.

Gemeinsam entwickeln wir nun ein Angebot für Kinder in Form von Ritualen in der Natur.

Dieses richtet sich an Familien, die einen individuellen Weg suchen, um das Heranwachsen ihrer Kinder zu feiern.

www.rituale-gestalten.at/gemeinschaftsfest.php

 

Einladung_MotherEarthDay_April2019